Bubikon: Vollsperrung der Kämmoosstrasse vom 12. – 14. März 2018 aufgrund eines Holzschlags

05.03.2018 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Entlang der Kämmoosstrasse in Bubikon zwischen dem Kämmoos-Kreisel und der Einmündung Ritterhausstrasse gefährden verschiedene Bäume die Verkehrssicherheit und müssen gefällt werden. Aufgrund des Holzschlags ist der betroffene Strassenabschnitt von Montag, 12. März, bis Mittwoch, 14. März 2018, täglich von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr für den motorisierten Individualverkehr gesperrt.

Eine Umleitung über Wolfhausen ist signalisiert. Die Zufahrt zum Swiss Golf Bubikon, den Restaurants und dem Gewerbe ist erlaubt. Der öffentliche Verkehr und der Langsamverkehr werden mit einem Verkehrsdienst durch den gesperrten Strassenabschnitt geführt.

Ziel des Holzschlags ist es, die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden weiterhin zu gewährleisten. In der betroffenen Waldfläche wurden zahlreiche instabile Bäume vom zuständigen Revierförster beurteilt und deren Entfernung als notwendig erachtet. Es müssen Bäume mit dürren Kronenteilen sowie faule, hohle oder überalterte Bäume entfernt werden. Zudem werden einzelne Bäume für den Bau eines Radwegs gefällt.

Zurück zu Aktuell