Andelfingen / Kleinandelfingen: Alte Holzbrücke Thur am 9. Februar für den Verkehr gesperrt

05.02.2018 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Die alte Holzbrücke über die Thur zwischen Andelfingen und Kleinandelfingen ist in einem schadhaften Zustand und muss in diesem Jahr instandgesetzt werden. Damit an der Brücke die Masse und Winkel genau erfasst werden können, muss die Brücke am Freitag, 9. Februar 2018, 07.00 – 17.00 Uhr, für sämtlichen Verkehr gesperrt werden.

Eine Umleitung über den Kreisel Kleinandelfingen – die Weinlandbrücke bis zum Abzweiger Andelfingen – Thurtalstrasse nach Andelfingen ist signalisiert. Fussgänger und Velofahrende können die Brücke normal passieren.

Die unter Denkmalschutz stehende, über 200 Jahre alte Brücke wird in den Monaten Mai und Juni 2018 vom kantonalen Tiefbauamt instandgesetzt. Damit die geplanten Bauarbeiten dieses Jahr reibungslos durchgeführt werden können, ist eine genaue Aufnahme der Masse unumgänglich. Für diese Arbeiten und das Erstellen von Schablonen muss die Brücke für einen Tag gesperrt werden.

Zurück zu Aktuell