Submissionsrechtliche Publikationen per 1. Januar 2018 nur noch auf simap.ch

14.12.2017 - Mitteilung

Zurück zu Aktuell

Der Regierungsrat des Kantons Zürich hat eine Änderung des Publikationsgesetzes, der Publikationsverordnung und der Submissionsverordnung verabschiedet, die per 1. Januar 2018 in Kraft tritt.

Ab 1. Januar 2018 entfällt die Pflicht, submissionsrechtliche Ausschreibungen, Zuschläge, Abbrüche und Wiederholungen im Amtsblatt zu publizieren. Neu müssen Beschaffungen nur noch auf simap.ch, wobei folgendes gilt:

  • Veröffentlichungen können von Montag bis Freitag, inkl. Feiertage, auf simap.ch publiziert werden
  • Der Redaktionsschluss ist ein Tag vor der Publikation, um 23:59 Uhr, festgesetzt (gilt auch für die Ausschreibungsunterlagen).

Zurück zu Aktuell